RhineCleanUp 2019

Details

Am Samstag den 14.09.19 nahm ein gemischtes Team aus Jugendlichen und aktiven Erwachsenen unseres Vereins an der RhineCleanUp Aktion teil, da wir etwas für den Umweltschutz in und an den von uns befahrenen Gewässern tun wollten. Als Einsatzteam auf dem Wasser umrundeten wir die Winkler Aue und hielten Ausschau nach Plastikmüll, verlorenen Bällen und Seilen. Sammeln konnten wir durch die Zweckentfremdung der vorderen Luken unserer beiden Vereinszweier. Auf diese Weise konnten wir mit einem Zwischenstopp an Land knapp zehn Säcke Müll einsammeln. Das Bergungsgut beschränkte sich dabei allerdings nicht nur auf alltägliche Materialien, sondern wir konnten auch ungewöhnlichere Dinge einsammeln. Dies reichte von Paletten Packbändern aus Aluminium über einen Klappstuhl und ein Zelt, bis hin zu einem Mülleimer. Dazu konnten wir diverse Flaschen aus Kunststoff und Glas finden, die mit der Zeit auf den abgesuchten Inseln angeschwemmt worden waren. Nachdem unsere Boote dann in allen Luken mit Müll gefüllt waren machten wir uns auf den Rückweg zum Oestricher Weinprobierstand, wo wir uns nach getaner Arbeit eine, durch die Stadt organisierte, Stärkung gönnten. In allem können wir auf eine sehr erfolgreiche Aktion zurückblicken, obwohl es auf den Auen noch deutlich mehr Material zum Sammeln gegeben hätte. 

 Vom Boot aus Müll zu erreichen ist nicht immer einfach.

Auf dem Rückweg mit vollgeladenem Müllkahn

   
WetterOnline
Das Wetter für
Oestrich
   

Unwetterwarnungen DWD  

© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)
   
© WSG-Oestrich e.V.